Psychotherapiepraxis 
Katrin Büsing

 

 

Kosten der Behandlung

 

Die Kosten für eine ambulante psychotherapeutische Behandlung werden von den gesetzlichen und privaten Krankenkassen bei staatlich geprüften (approbierten) psychologischen oder ärztlichen Psychotherapeuten oder zugelassenen Ambulanzen übernommen.

Die Krankenkassen bezahlen die Kosten der Behandlung -allerdings nur, wenn tatsächlich eine seelische Erkrankung vorliegt.

Denken Sie bitte beim Erstgespräch und am Anfang jeden Quartals an Ihre Versichertenkarte.

Bei privat versicherten Patienten übernimmt die Krankenkasse je nach Tarif die psychotherapeutische Behandlung. Bitte klären Sie vor Beginn einer Therapie mit Ihrer Krankenkasse, in welchem Umfang Leistungen übernommen werden und holen Sie sich eine Kostenzusage ein.

Es besteht natürlich auch die Möglichkeit, psychologische Leistungen selbst zu bezahlen. Grundlage hierfür ist die Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP).

Paartherapien, Beratungen oder Coachings werden nicht von der Krankenversicherung übernommen.